Archäologische Forschungsgrabungen

Im Frühjahr 1992 wurden unter Dr. Wolfgang Neubauer neben elektrischen Wi­derstandsmessungen erstmals ein Grabungschnitt durch die Wall-Graben-Befestigung durchgeführt und Hinweise zum Alter und zum Aufbau des Befestigungswerkes gewonnen. Die archäologischen Ausgrabungen wurden im Frühjahr 1993 fortgesetzt und abgeschlos­sen.

 

Täglich möglich:

 

Führung durch die keltische Wallanlage - haben Sie schon gebucht?

Interessanter Tipp für geführte Gemeinde-, Vereins-, Firmen-, Pensionisten-, Schülerausflüge, etc. - Busreisen ab 20 Personen!

 

Jederzeit können Sie eine Führung durch die größte und besterhaltene keltische Wallanlage Österreichs buchen. Dieser Programmvorschlag ist beliebig abänderbar: Ankunft - 9.00 Uhr in Schwarzenbach vor dem Rathaus (Busparkplatz). Unser Reiseleiter begrüßt Sie dort und fährt mit Ihnen zur keltischen Siedlung. Die Führung durch die Wallanlage, wo keltische Gebäude rekonstruiert wurden, beinhaltet natürlich auch die Besteigung des 26 m hohen Museumsturmes der sich am höchsten Punkt des Geländes befindet. In diesem Turm sind archäologische Funde aus der Bronze- u. Eisenzeit ausgestellt. Vom Turm können sie die herrliche Aussicht in die Oberpullendorfer Bucht, zum Pauliberg (letzttätiger Vulkan Österreichs), Neusiedlersee, Rax, Hohe Wand, Schneeberg u.u.u. genießen. Anschließend können Sie bei einem unserer Gastronomen zu Mittag essen. Auf Wunsch kann auch ein Spanferkelessen organisiert werden. Auf Wunsch und Voranmeldung organisieren wir für Sie einen Bauernmarkt, wo die Einkaufsmöglichkeit für Grammeln, Bratwürste, etc. gegeben ist. Sollten Sie am Nachmittag noch Zeit übrig haben, möchten wir Ihnen unseren Vogellehrpfad in Ortszentrumsnähe, sowie weitere Ausflugsziele in unserer näheren Umgebung empfehlen (wie z.B. die Ruine Landsee, Schloß Kobersdorf, Museum im Schloß Lackenbach, Gedenkraum Hochwolkersdorf).

Wir freuen uns auf Ihren geschätzten Besuch und werden uns bemühen, Ihnen einen erlebnisreichen Tag bei uns zu organisieren.

 

Sie können die keltische Siedlung auch jederzeit als Einzelperson besuchen bzw. sich gerne bei einer Führung anschließen - Termine von gebuchten Führungen erfahren Sie im Gemeindeamt.

Wenn Sie uns ohne Führung besuchen, benötigen Sie lediglich für den Museumsturm eine 1-Euro-Münze, um durch ein Drehkreuz einzutreten.

Eintritt mit Führung: Euro 3,--/Kind; Euro 6,--/Erwachsene.

 

Das keltische Freilichtmuseum ist auch ohne Führung zu besuchen.

Die Eintrittskarte (Eingang durch ein Drehkreuz) ist im Museumsturm (Gastronomiebereich) erhältlich – Öffnungszeiten: Mai bis September - samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 17 Uhr.

 

Von Mai bis September findet jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr eine Führung durch das Archäologische Freilichtmuseum statt. Treffpunkt: Museumsturm

 

Weiters bieten wir Aktiverlebnisführungen für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen an. Preis je nach Alter der Kinder bzw. Dauer der Führung.

Info:

Gemeindeamt Schwarzenbach
Markt 4
2803 Schwarzenbach
Tel1: +43 (2645) 5201
Fax: +43 (2645) 52017

gemeinde@schwarzenbach.gv.at

www.schwarzenbach.gv.at  

www.celtovation.at